Dahon Faltrad

Dahon ist ein, von dem Physiker David Hon, in Kalifornien (USA) im Jahre 1982 gegründetes Unternehmen. Dies hat seinen Sitz in Los Angeles. Im selben Jahr wurde auch das erste Faltbike eingeführt, welches als Prototyp für die heutigen Faltfahrräder bezeichnet werden kann. Damit begann die Revolution der Klappräder. Mittlerweile ist die Firma als weltweiter Marktführer in diesem Bereich anerkannt. Im Jahre 2006 besaß Dahon einen weltweiten Anteil von über 66%. Damit war die Firma der absolute Spitzenreiter in Bezug auf die Herstellung von Faltfahrrädern und Klappfahrrädern. Dieser Prozentsatz dürfte aber mittlerweile etwas gesunken sein, da viele neue Firmen auf den Markt gedrungen sind. 1984 baute Dahon die erste Fabrik in Taiwan wo auch gleich die ersten Falträder entwickelt worden.

Mittlerweile besitzt Dahon einige Fabriken mehr, die überall auf der Welt verteilt sind, wie zum Beispiel in Bulgarien, China oder Macau. Die Fahrräder die für den europäischen Raum bestimmt sind, werden seit 2012 in Bulgarien hergestellt. Die Räder von Dahon werden sowohl unter dem eigenen Namen als auch unter anderen Markennamen vertrieben. Beispiele wären hier Ridgeback, Yeah, Biceco Brands und Novara.

Dahon steht zu 100% hinter der Konzipierung, Optimierung und technologischen Weiterentwicklung von Fahrrädern mit Falttechnik. Die Firma hält über 200 Patente, die heute bereits zum industriellen Standard gehören. Diese spiegeln sich in den sehr hohen Qualitätsmaßstäben und den Kundenzufriedenheiten wieder. Nicht um sonst ist Dahon in den letzten Jahren mit sehr vielen Awards ausgezeichnet worden. Dessen Räder werden bevorzugt von Menschen gekauft, die eine umweltbewusste Lebensweise an den Tag legen.

Die beliebtesten Dahon Falträder

Mit seiner riesigen Auswahl von über 60 verschiedenen Modellen, zählt Dahon nun seit über 35 Jahren zum absoluten Primus. Hier ist für jeden persönlichen Geschmack und Geldbeutel ein passendes Dahon Klapprad zu finden. Deshalb möchten wir euch hier einige der Beliebtesten und Bekanntesten vorstellen.

MU UNO, 20″: Das mit extra leichten Aluminium und einem 1-Gang Zahnriemenantrieb ausgestattete MU UNO, ist der ideale Begleiter für das Großstadtleben. Keine Gänge und keine Kabel für Bremse und Schaltung. Durch die Rücktrittbremse ist eine sofortige Bremswirkung herbeizuführen.Die freche Farbkombination wirkt als Blickfang.

Hier die technischen Details:

  • Maximale Belastung: 105 kg
  • Gewicht: 11,4 kg
  • Gänge: 1
  • Ideale Fahrergröße: 142 -196 cm
  • Faltzeit: 10 Sekunden
Dahon Mu UNO Faltrad 20 Zoll Cayenne 20 Zoll 1-Gang Klapprad, 820844*
  • Hersteller: Dahon
  • Modell: Mu Uno
  • Farbe: obsidan - orange
  • Laufradgröße: 20 Zoll

Verctor P30, 20″: Mit hochwertigen Renn-Komponenten ausgestattet, besticht das P30 ebenfalls durch sein schwarz-weißes Design. Durch den Bullhorn Rennlenker und den leichten und sicheren Lauf wird ein absolutes Rennradfeeling vermittelt. Sportbegeisterte Radler werden bei diesem Fahrrad voll auf ihre Kosten kommen.

Hier die technischen Details:

  • Maximale Belastung: 105 kg
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Gänge: 3 x 10 ( 30 )
  • Ideale Fahrergröße: 142 -192 cm
  • Faltzeit: 30 Sekunden

Vitesse D8, 20″: Eines der Bestseller von Dahon ist das Vitesse Faltrad. Im neuen und frischen Design wird es nun mit einer 8-Gangschaltung ausgerüstet. Zudem ist es bereits mit Gepäckträger, Rücklicht und Schutzblechen ausgestattet. Hier bekommen Sie viel Fahrrad für wenig Geld.

Hier die technischen Details:

  • Maximale Belastung: 105 kg
  • Gewicht: 12,7 kg
  • Gänge: 1 x 8
  • Ideale Fahrergröße: 142 -188 cm
  • Faltzeit: 15 Sekunden
Dahon Unisex Vitesse D8 2016 Faltrad mit Ausstattung, schwarz, Medium*
  • Schutzbleche und Gepäckträger im Lieferumfang enthalten.
  • Größe (zusammengefaltet): 29 x 80 x 66 cm.
  • Schaltung: Shimano, 8 Gänge.
  • Rahmen: Aluminium.

Ciao Visc P18, 20″: Das Modell VISC P18 wird mit dem ultrakurzen NEOS-Wechsler ausgerüstet, hat 18-Gänge und besticht durch seine sportliche Erscheinung. Ein Faltbike für jede Gelegenheit. Ob Sie schnell über Mittag ein paar Trainingsrunden drehen oder abends in die Innenstadt fahren – das VISC P18 ist ein Faltradmodell, das in jedem Fall viel Freude bereitet.

Hier die technischen Details:

  • Maximale Belastung: 105 kg
  • Gewicht: 11,2 kg
  • Gänge: 2 x 9 ( 18 )
  • Ideale Fahrergröße: 145 -190 cm
  • Faltzeit: 10 Sekunden

Mariner D7, 20″: Das Mariner D7 ist eines der beliebtesten Falträder bei Dahon. Hier bekommen Sie hohe Qualität bei leichtem Gewicht zu einem erstaunlich fairen Preis-Leistungsverhältnis. Sein guter Tragekomfort macht es zum idealen Begleiter in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Perfekt also für ein multimodalen Einsatz.

Hier die technischen Details:

  • Maximale Belastung: 105 kg
  • Gewicht: 11,8 kg
  • Gänge: 1 x 7
  • Ideale Fahrergröße: 145 -190 cm
  • Faltzeit: 10 Sekunden

Dahon Faltrad Zubehör

Neben faltbaren Fahrrädern hat Dahon auch noch einiges Faltrad Zubehör, dass du benutzen kannst um einige Teile an deinem Rad auszutauschen oder es besser transportieren zu können.

Dahon Sattelstütze gefedert 33,9x580*
  • Marke: Dahon, Sonstiges: Modell: Sattelstütze gefedert...
E-Bike / Pedelec / Elektro Fahrrad Ersatz - Akku 36V 11Ah für Dahon Ikon Electric - Faltrad*
  • E-Bike / Pedelec / Elektrofahrrad Akku für Dahon Ikon...
  • LION 36V 11Ah (396Wh)
  • Farbe: schwarz
  • Gepäckträger-Akku
Dahon Seatpost 33,9mm gefedert si*
  • Marke: Dahon, Sonstiges: Modell: Seatpost 33,9mm gefedert

Ziele des Unternehmens

Dahon steht für technische Neuerungen und innovative Weiterentwicklungen. Somit wird ein Image als dynamischer und trendweisender Hersteller verliehen. Die Firma hat sich als Ziel gesetzt, jedes Faltrad so komfortabel zu entwickeln, dass jede Person von den vielen Vorteilen eines Dahon Faltrades überzeugt wird. Ein Fahrrad könnte so zum alltäglichen Begleiter werden. Bei der Entwicklung werden natürlich auch immer die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Fahrer berücksichtigt.

Was ist die Philosophie des Unternehmens?

Dahon bietet Produkte an, dessen Leistungen die Erwartungen der Kunden ständig übertreffen sollen. Ob auf einer Stadtstraße, bei einem 50 km Trip am Wochenende oder einer Reise in die Berge, ein Dahon Faltrad wird überall Eindruck hinterlassen. Es bietet auch die tolle Möglichkeit es überall mitnehmen zu können. Durch die hohe Flexibilität können die Räder bei Nichtgebrauch verkleinert und somit in vielen anderen Transportarten gut verstaut werden.

Eroberung der Straßen mit moderner und umweltfreundlicher Technologie

Dahon wurde aus einer Vision der grünen Mobilität heraus gegründet. Damit sollte eine Form des Transportes geschaffen werden, die Menschen gesund hält und gleichzeitig die Welt für unsere Nachkommen bewahrt. Die Philosophie von Dahon besagt, dass ein wirklich „grünes“ Produkt eine Ware ist welche nicht existiert, sondern erst hergestellt werden muss. Somit können die Besitzer viele Jahre lang Spaß mit ihrem Produkt erleben. Dahon ist einer der wenigen Weltmarktführer weil das Unternehmen kontinuierlich danach strebt, die besten faltbare Räder herzustellen die man für Geld kaufen kann und auch stetig die eigenen Technologien weiterentwickelt. Dahon glaubt daran, dass ein Faltrad die gleichen oder sogar noch bessere Fahrleistungen erbringen kann als ein gewöhnliches Fahrrad.

Dr. Hon ist ein von Natur aus innovativer Mensch. Bevor eine Generation von Fahrrädern in die Läden kommt, denkt er bereits über dessen Nachfolger und Verbesserungen nach. Dies entspricht ganz dem Firmenkonzept. Durch die einfachen und bequemen Räder, möchte Dahon dazu beitragen, dass viele Menschen ein gesundes Radfahren in ihr Leben Integrieren können. Deshalb gibt es für jede individuelle Lebenssituation das entsprechend passende Dahon Faltrad.

Selbst die eigenen Mitarbeiter leben das Konzept von Dahon. Viele kommen mit dem Faltrad auf Arbeit oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eine Kombination aus beiden. Des Weiteren beteiligen Sie sich an Wochenenden und Feiertagen an Fahrrad-Veranstaltungen.

Ermutigung von Menschen und dessen Ideen

Dahon versteht sich als diversifiziertes Unternehmen, dass ihre Kunden weltweit mit innovativen Produkten bedient. Diese werden in den eigenen Betrieben und Anlagen auf mehreren Kontinenten hergestellt und zusammengebaut. Auch die Mitarbeiter werden kunterbunt zusammen gemischt. Dabei handelt es sich um talentierte und kreative Personen die den Umweltschutz prägen und leben. Um diese Vielfalt zu unterstützen sind die Managementteams sehr flexibel. Ihre Stile wirken evolutionär und sie können mit wechselnden Märkten und mit schnellen Unternehmens Expansionen und Entwicklungen umgehen. Teamarbeit wird bei Dahon groß geschrieben und gepflegt. Innovative Einzel- und Gruppenbeiträge werden stets gefördert. Der Gründer Dr.David Hon nennt dies als „Management mit menschlichen Gesicht“.

Das alljährliche 15% Versprechen

Dahon verpflichtet sich 15% seiner Leistungen und Bemühungen in neue Innovationen zu stecken und diese an ihre Kunden zu bringen. Dieses 15% Versprechen spiegelt sich wieder in verbesserten Komfort und Fahrleistungen sowie verbesserte Faltungsvorgänge und längere Haltbarkeit.

Soziale Verantwortung mit der IOS 26000

Bei der IOS 26000 handelt es sich um eine freiwillige und internationale Norm die für alle Arten von Unternehmen und Organisationen eine gewisse Empfehlung und Orientierung bezüglich des Verhaltens vorgibt. Dadurch können Firmen im öffentlichen als auch im privaten Sektor ihr soziales Engagement zeigen.

Dahon ist ein absoluter Unterstützer dieser IOS 26000 Norm und integriert dessen Richtlinien in die eigenen Firmenphilosophie.